DEIN GARTEN

von Peter Boensch
Mitglied

in deinem Garten
verschwanden die Wipfel
der hohen Fichten
zu schnell im nebligen Nichts

in deinem Garten
war der Rasen
von gefallenen Blättern
kaum noch bedeckt

in deinem Garten
blühte gestern noch
eine weiße Rose
zwischen den Dornen

als über Nacht
die Blätter der Blüte
im hellen strahlenden Weiß
langsam zur Erde glitten

du Kerl hast's
der Rose gleich getan
wurdest noch kaum bereit
von deren Dorn befreit

Gedicht zum plötzlichen Tod meines Dichterfreundes Hans Paul, gestorben im November 2018

Buchempfehlung:

32 Seiten / Taschenbuch
EUR 5,99
Seiten / Kindle Ausgabe
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Peter Boensch online lesen

Kommentare

29. Nov 2018

Mein herzliches Beileid, lieber Peter.
Sehr berührend schöne Zeilen.

Liebe Grüße,
Ella