Schicksal

von ulli nass
Mitglied

die Tentakel der Scheinwelt
erweisen sich als wirkmächtig
halten das Bewusstsein
nachhaltig im Dämmerzustand -

die Falle,
einmal zugeschnappt
scheint auf Ewigkeiten
zu existieren
erweist sich als real -

faktisch
in postfaktischer Zeit

die Metaphern der Metaphysik
finden sich längst im Antiquariät
im Kabinett der Kuriositäten
im Verlies der ewigen Höhle . . .

an dessen Wände
nur die Schatten tanzen
den Derwischtanz
der Apotheose

diesen bizarren Reigen
einer Spezies
deren Schicksal es ist
mittel des blinden Flecks
sehschwacher Augen

Erkenntnis über das Sein
zu fantasieren

Interne Verweise

Kommentare

28. Jan 2020

Ob es uns je gelingen wird, Antworten zu finden? Die Wissenschaft ist ziemlich mächtig und Spiris werden nicht unbedingt ernst genommen.

Liebe Grüße
Ella

29. Jan 2020

Ulli, das ist der echte,
geistig junge Ulli,
heißt: kein Wort von ihm
ist Schnulli!

LG an dich
Uwe

29. Jan 2020

Tach und danke Uwe.
Ja vielleicht komme ich zurück !? Vermisse euch ( Dich ) ja schon ein wenig ...
wird davon abhängen, ob die Inspiration zurückkehrt. War irgendwie abgeschaltet,
hab sie irgendwie abgeschaltet. Warum auch immer.
herzlich
ulli

29. Jan 2020

Luxus Philosophie - ist sie noch zeitgemäß? Diese Frage habe ich erst vor kurzem gehört. Haben nicht die Zersplitterungen der
Einzelwissenschaften Hand an sie gelegt? Es ist wie Sand im Getriebe, doch denke ich das ein Körnchen Erkenntnis sich darunter befindet. Jeder muss es für sich suchen und für sich interpretieren, ob zum Guten oder zum Negativen. Das ist, denke ich, eine individuelle Angelegenheit geworden.

LG Jürgen

29. Jan 2020

Dank euch allen für die Kommentare!
Ella was sind Spiri ? klingt esoterisch,oh weh.
Luxus-Philosophie, ein netter Begriff Jürgen Darüber könnte man nachdenken.
Philosophie, wie alles Denken hat immer den 'Beigeschmack' von ein wenig 'Luxus' -
nix für Zeiten, in denen das nackte Überleben alle Kräfte erfordert . . .
lb. Grüße
ulli

29. Jan 2020

Spiris (sorry, ein Begriff von mir) sind Menschen die sich mit Spiritualität beschäftigen, nicht zu verwechseln mit Esoterik. Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun, obwohl viele das glauben.

Liebe Grüße
Ella

29. Jan 2020

Ja klar, verstanden. Bin spirituell (wie anders?) , hab mit Esoterik aber nix am Hut.
Gruß und bis demnächst
ulli

29. Jan 2020

Das macht mir Spaß. Ich freue mir ein Loch in den Bauch, dass ich die geistig-philosophischen Klimmzüge geschafft habe.
Vielen Dank!
Liebe Grüße von Britta