In den Graben

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Ein totes Tier geht rückwärts ins Theater -
ein Pleitegeier stürzt sich schnell dazu!
Da lächelt gleich der gute Himmelvater -
und's Kindlein schläft, in einer seel'gen Ruh'.

Das Treten auf den Schlips gibt’s heute -
es spielen die ganz großen Quatschologen!
Das sind die hochwohl und gelehrten Leute -
die uns zumeist gar voll und ganz gewogen!

Sie sagen stolz: „Die andern sind verquer!“ -
Sie zeigen mit den Fingern von der Bühne!
Dort unten sitzt das geistesschwache Heer -
es trägt was Ödes in der Alltagsmine!

Dann schleudert dieser ganze Zirkus trocken -
und zwar mit ungeheuerem Effet ...
in ein Gewirr aus stark gebrauchten Socken -
denn vor den Türen liegt der ewig alte Schnee!

Heraus gezählt aus schleimigen Traktaten -
die unerforscht im Straßendunkel bleiben,
riecht keine Sau den schrägen Teufelsbraten ...
aus dem sich krumme Lebensläufe schreiben!

Das Wahlvolk will zur Richtstatt der Genossen -
die es verführt und ausgebeutelt haben!
Und wer nicht mitmacht, der wird übergossen -
mit Phrasen, und dann kommt er in den Graben!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

28. Aug 2016

Die Fehler haben sich bewährt!
(Drum wär ihr Ändern ganz verkehrt ...)

LG Axel

28. Aug 2016

Diese schwarzhumorigen Bilder sind einzigartig und gruselig. Und ich frag mich, warum ich trotzdem lachen muss. Galgenhumor?!
LG Monika

29. Aug 2016

Vielen Dank liebe Freunde!
Über Fehler, die sich als Fehler bewährt haben, kann man auch lachen. Ja!

LG Alf