NEBEN DER SPUR Ursula Rischanek

von Ursula Rischanek
Mitglied

Vögel sind zumeist Tiere mit Federn und Haut von Kühen oftmals ist ledern,
Riesen sind manchmal größer als Zwerge, Wille versetzt fast immer auch Berge.

Sterne die sind doch Lichter am Himmel, weiß jedoch ist bei Pferden der Schimmel
den Mann beim Wild, den nennt man den Hirsch, der Jäger selbst des nachts geht auf Pirsch.

Wenn´s dabei finster ist, ist´s niemals hell und so wir langsam sind, sind wir nicht schnell,
schweigend zu sprechen, dies geht nur im Buch, dichten zu müssen, wird oftmals zum Fluch!

© Uschi R.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

30. Jun 2020

Dichten müssen, dichten können -
das ist schon wunderlich zu nennen!

LG Alf

30. Jun 2020

Ach lieber Alf was soll ich sagen,
gibt es doch an so manchen Tagen,
oft das Gefühl, Wort will heraus
und anderntags alles ist aus...

So läuft es oftmals wunderbar,
die schönsten Reime werden wahr
und manchesmal steht alles still,
so gar nichts dann gelingen will....

Ich denke so geht es jedoch nicht nur mir sondern auch vielen anderen ;-)))

LG Uschi