Meine Hommage an Shakespeare:

Bild von Ursula Rischanek
Mitglied

„O laß, was stumme Liebe schrieb, gewähren:
sie wird dich lehren, mit dem Aug' zu hören.“
William Shakespeare (1564 - 1616)

..Wer könnt' schon gegen Shakespeare sein,
es blieb oft nur die Lieb' allein!

Und würd' es je was Schöneres nur geben
danach zu streben – grad' diese Liebe auch zu leben.

Selbst wenn mitunter auch erschwert
ist 's doch was wahre Liebe uns so lehrt,
ein Geben allemal und Nehmen,
ja danach sollten wir stets streben!

Bedarf auch nicht der lauten Worte.
Oh nein, ganz leis, piano forte.

Doch wenn das Herz selbst nicht mehr spricht,
wer träumte dann von Liebe nicht?...

© Uschi R.
(Text/Bild)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise