Wie früher

von Michael Dahm
Mitglied

Weht von Mecklenburgens Hügeln
der Wind noch immer kalt herein
kann er die Sommerlust nicht zügeln
friert man auch durch Mark und Bein

Verhalten zeigen frühe Blüher
was sie könnten , ließ er sie
das sie stünden so wie früher
bunt im Lenzen wie noch nie

Doch es säumen seine Farben
weil ihnen die Wärme fehlt
und so muss der Geist noch darben
da ihn nicht das Aug ´beseelt …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen