Mit der Zeit

von Soléa P.
Mitglied

Das alte Jahr – es fällt zu Boden
stürzt in die Vergangenheit
das neue steht auf der Schwelle
unschuldig – für die Zukunft bereit.

Gestern war und Morgen ist
nichts hat wirklich Bestand
nur die Zeit war und bleibt,
ist was keiner halten kann.

Nichts und niemand wird sie erschüttern
austricksen oder manipulieren
sie läuft taktisch – auch äußerst nüchtern
alleine nur sie, hat nichts zu verlieren.

Die Zeit brachte und bringt ans Licht
was Natur und Mensch geschaffen
übt Geduld, doch niemals Verzicht
und lässt sich auch nicht haltbar machen.

Stunden, Tage, Jahre vergehen
es läuft ab des Menschen Frist
werden mit der Zeit uns drehen
bis das Ende uns bricht.

ALLEN einen guten Rutsch und kommt gesund ins neue Jahr!
Liebe Grüße
Soléa

Quelle: Pixapay, verändert durch mich.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

31. Dez 2017

Bier mit Limo mag ich gern -
Vom reinen Bier bleib ich fern ...

Liebe Grüße
Soléa

30. Dez 2017

Dein nachdenklich stimmendes Gedicht mit passendem Foto ... habe ich sehr gerne gelesen, liebe Soléa.. Einen "guten Rutsch" ins neue Jahr wünsche ich dir und deiner Familie.
Herzliche Grüße - Marie

31. Dez 2017

Auch dir und deinen Lieben, Marie, ein schönes Jahresende und einen guten Start ...!

Herzliche Grüße
Soléa