Aaachtung, Vorrrsichtt!!

von Alf Glocker
Mitglied

Verschließe schnell die Augen,
denn die Wahrheit naht sich dir!
Doch sie will dir zu nichts taugen –
besser: Sie erdrückt dich schier!

Wenn du sie umerklärst: „nicht da“,
wird es dir gleich viel besser gehen.
Fern sei dir, was doch so nah –
alles musst du nicht verstehen!

Sag dir: „Das ist nicht passiert …
vor dem Spiegel stand ich zwar
und ich hab mich auch rasiert –
doch dabei war mir sonnenklar,

ich kann mich eben nie verletzen,
niemand blutet, alles schön!“
Wer will schon mit Fakten hetzen –
die Welt wird ja nicht untergehn!

Wenn aber doch, so guck ich weg.
Was geht’s mich an, bin nicht dabei!
Das kümmert mich nur einen Dreck –
heile Gänschen, eins, zwei, drei!

Text und Bild ©Alf Glocker

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

31. Mai 2018

genau...
es gibt 1000 Wahrheiten....
denn auch Hyänen haben ihre eigene... lol

Vielen Dank liebe Freunde!

LG Alf