Ansichten

Bild von Horst Fleitmann
Mitglied

Ist jemand statt Leuchte vielleicht eine Funzel,
verursacht's mitunter beim Leser Geschmunzel!

Ist's Herz doch beim Dichten nur immer dabei,
dann macht auch Kritik  einen Dichter nur frei.
 

Es sollte sich jeder in Freiheit entfalten,
doch möglichst beim Dichten die Regeln einhalten.

Wer diese beachtet wird's Versmaß wohl kennen,
und darf sich mit Herzblut als  Dichter benennen!

© Horst Fleitmann  2020

Mehr von Horst Fleitmann lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

16. Sep 2020

Das Versnaß sollt' man wohl einhalten -
doch kann man's "ohne" auch gestalten ...

LG Marie

16. Sep 2020

Stimmt... es gibt sogar Leser denen so etwas gefällt, wenn dann auch ein Sinn zu erkennen ist kann das sehr gut sein.
LG Horst

18. Sep 2020

Absolut richtig!
(... aber: Ist die letzte Zeile vollständig?)

18. Sep 2020

Dank... da sind 2 Stuchbaben weggeflogen... weiß der Geier wohin... hab neue besorgt ;-)
LG Horst