Augenstern

Bild von Soléa
Bibliothek, Mitglied

Träumchen – noch mit Fläumchen –
federleicht und kindgetreu,
wuchsen heran zu handfesten Träumen,
wie nur ein Wünschender sie träumt.

Nie aus den Augen verloren – stets präsent,
wurde aus Kinderspielen ernst,
heute stehen die einst kleinen Füße im Leben,
und vor mir strahlt mein Augenstern –
Kind, bist du örtlich auch noch so fern,
leb deinen Traum – du hast ihn erreicht –
er war tatsächlich nur eine Frage der Zeit!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

20. Mai 2021

schön!

Liebe Grüße
Alf

23. Mai 2021

:-))
Liebe Grüße
Soléa

20. Mai 2021

Sterne seh ich hier permanent -
Was Wunder, wenn man Bertha kennt ...

LG Axel

23. Mai 2021

Solange sie sich fleißig drehen:
Wird die Welt davon nicht untergehen …

Liebe Grüße
Soléa

20. Mai 2021

Schön geschrieben, liebevoll. Die Freude über nun wahrgewordene Träume des Kindes sind "echt" spürbar, meint mit lb.Gruss, Ingeborg

23. Mai 2021

Es ist schön zu sehen, wenn Menschen, vor allem die eigenen Kinder, ihren Traum erreichen. Macht Hoffnung und erweckt Ehrgeiz, an seinem eigenen weiter zu schrauben ;-)

Sei herzlich gegrüßt, liebe Ingeborg
Soléa