Bei Kasse

von Alf Glocker
Mitglied

Blick nicht grade aus nicht quer –
blick nicht deine Augen leer,
denn am Ende aller Wege
zählt nur noch das Arsch-Gelege!

Pöbelfallen, Weisgemache,
Quatschtiraden, gelber Drache,
alles irritiert das Wahre –
steh dabei und rauf die Haare!

Ob in hunderttausend Jahren
Menschen durch den Himmel fahren,
oder Ochsenkarren nützen –
das bringt dich jetzt zum Schwitzen?

Du willst deine Zukunft formen,
abseits anerkannter Normen?
Das nennt man hierzulande Spinnen!
Bist du denn total von Sinnen?

Jeder Volldepp wird dir sagen:
hör‘ jetzt auf dich zu beklagen
und denk einfach mit der Masse!
Dann bist du blöd, jedoch bei Kasse!

©Alf Glocker

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten
Superlativisches Chromflitterzeitalter - Gouache/Stifte

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

26. Jan 2015

Sprachgewalt und Bilderwucht erschlagen fast beim Lesen!
(Besser als Bertha Krause mit ihrem ollen Besen!)
LG Axel

26. Jan 2015

Oh! Vielen Dank!

Aber die Berta ist eine ganz eigene Größe!

LG lf