Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Bekennen oder nicht

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Du musst die Welt gegen mich verteidigen?
Und dafür musst du mich beleidigen?
Die andern Menschen sind normal –
und was ich sage, ist nur Qual!

Um die Bösen noch in Schutz zu nehmen,
sagst du nur: „Du sollst dich schämen,
die können halt nicht besser denken“ –
ich muss die weiße Fahne schwenken!

Es geht nicht, daß du einmal zu mir stehst!
Es kann auch sein, daß du verdrehst,
was logisch wäre, und so weiter –
du gibst dich als Prinzipienreiter!

Ich kann grad schon sagen was ich will,
für mich. da gibt es leider kein Gefühl!
Du hilfst und stützt die Gegnerschaft –
das finde ich schon sagenhaft!

Stell dich vor Mörder, lobe ewig die Ganoven,
die sich halt auch nur „Glück erhoffen“
und die sich, wie ich, nicht ändern können –
zu mir willst du dich nicht bekennen!!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Öl auf Leinwand

Interne Verweise

Kommentare

12. Mär 2021

Interessant der Täter bleibt -
Wobei kein Schwein vom Opfer schreibt ...

LG Axel

12. Mär 2021

In DEINEM LAND darfst du ALLES sagen.
Keiner hört dir zu.
Keiner stellt dir Fragen.
In einer Diktatur wäre weg von dir kleinste Spur !
HG Olaf

12. Mär 2021

Ja, so ist es...

Vielen Dank liebe Freunde!

LG Alf

13. Mär 2021

Bekennen kann man sich längst nicht zu allem:
leicht tut man damit auf die Schnauze fallen …
doch ists allein der Versuch schon wert,
es geht um Menschlichkeit, Liebe und Ehr'

Liebe Grüße
Soléa

14. Mär 2021

Ein Meisterwerk!
Schade, dass man es nicht rauskopieren kann - ich würde es gerne an einige verschenken: an einige, damit sie sich verstanden wissen; an andere, damit sie wissen, dass ihr Heiligenschein verlogen ist.
(Die einen sind Außenseiter, die zu Außenseiter gemacht werden von denen, die unbedingt irgendwo in der Masse dazugehören müssen, weil das Rückgrat fehlt...)