Corona – März 2021

Bild von Haraldsson
Mitglied

Corona reist auch durch meine Welt,
schlug auf in China ihr erstes Zelt.
Steht die Zeit? Oder rennt sie noch?
Das Virus drückt, wie ein schweres Joch!

Der Winter raste an mir vorbei,
wie ein blitzschneller ICE.
Die Sitze blieben covidfrei,
und niemand winkte mir Ade.

Ich bin zuhaus und schau hinaus.
Die Welt, die sieht zum Kotzen aus.
Selbst mein Stuhl will mich verlassen,
mich nicht mal auf sich sitzen lassen.

Er hat genug von meinem Gewicht.
Er hasst den Arsch mit einem Gesicht.
Das alte Jahr, es ist vorbei,
die Stimmung drückt, ist schwer wie Blei.

Die Massen sind Ostern zu Hause.
Auch Weißkittler schuften ohne Pause.
Ich werde morgen vorwärts schauen
und mich dem Sommer anvertrauen.

(c) Olaf Lüken (25.03.2021)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Mär 2021

Frau Krause hockt hier auf der Couch -
Drum sagt das Sofa laufend: "AUTSCH!" ...

LG Axel

27. Mär 2021

Wenn's so weiter geht, kommt meine Seele noch um,
sie wird immer leiser, bald ist sie stumm …

Liebe Grüße
Soléa

27. Mär 2021

Leben und Erleben in der Pandemiezeit ... Durchstehen
und hoffnungsvoll nach dem Sommer Ausschau halten, so könnte es funktionieren.
HG Ingeborg