Die verhunzte Runzel Funzel

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Jene Runzel fühlt’ sich nur:
(Un)eben runzelig! (Natur!)
Benannt’ sich um: in „Alte Falte“ –
(Dacht’ sogar an „Gletscher-Spalte“ …)

Dies war Kosmetik! (Bloß am Wort …)
Das Problem – bestand so – fort ...
Hat sich Botox drauf gespritzt:
Verlief glatt! – Doch nicht gewitzt:

Die Runzel hat SICH Hirn-entfernt –
Aus Stirn-Runzeln nichts gelernt!
(Wer oberflächlich nur poliert –
Echten Tief-Gang abserviert …)

Bin selbst von Runzeln NICHT betroffen!
Bleib ewig schön! (Will schwer ich hoffen …)

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Axel C. Englert online lesen

Kommentare

13. Feb 2015

Ha! Da sind wir Brüder nicht nur im Geiste!

Wir sind halt eben einfach schön :-)))
Die andern lassen sich doch geh'n.

LG Alf

14. Feb 2015

Aber was! Man kann mit Falten,
sich sein Da-Sein SCHÖN gestalten!
Weil man nichts zu erzählen hätte
bei allzu glatter Gesichts-Glätte...
;o))

14. Feb 2015

RICHTIGSTELLUNG! (Hier veröffentlicht)
Krause - meinte ich mit "Runzel" NICHT!
LG Axel