Ei oder Huhn – man muss was tun

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

„Wer war zuerst – Huhn oder Ei?“ –
Natürlich ICH! – Hohles Geschrei!
Denn schließlich bin ja ICH das HUHN:
Und OHNE MICH gäb‘s SIE nicht nun …

Da bleibt ein HAKEN doch dabei:
SIE Trottel schlüpften – aus MIR! Ei!
Der HASE hilft – er macht ‘nen Test,
Damit DER Fall sich klären lässt?

Uff! ALLE Nester sind verteilt –
Wir haben EI-frig uns beeilt …
(„UNENTSCHIEDEN“ – meint der Hase?
Er steckt in der Merkel-Phase?!)

[„Wer war zuerst – Huhn oder Ei?“:
Mein schlauer Trick – ENDLICH mal FREI!]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

04. Apr 2021

Ich glaube eher, Krause ist mutiert - gemästet
als Legehennen - Belag im Osternest!
Ob nun das Ei oder auch Huhn.. man muss was tun,
harte Regeln tilgen um die Fastenzeit zu brechen,
ein Straußenei in den Hühnerstall verlegen!

LG, D.R.
Frohe Ostertage

04. Apr 2021

Ja - Krause geht mir auf die Eier!
DAS wird eine Oster-Feier ...
(Trägt Bertha diesen Hasen-Dress,
Dann kriegt nicht nur der Englart Stress ...)

Frohe Ostern und LG, Axel

04. Apr 2021

Wer war zuerst – Huhn oder Ei? Mir selber ist das einerlei, denn wenn wir uns auch noch so winden – die Lösung, sie ist nicht zu finden …

LG Marie

04. Apr 2021

LAUT Bertha war am Anfang "BIER!" -
Das letzte Wort hat auch sie hier ...

LG Axel

04. Apr 2021

Ei,ei,ei was kann man da tun?
Nichts, entgegnet stur das Huhn …!

Frohe Ostern und liebe Grüße
Soléa

04. Apr 2021

Nenn ich Bertha "Olle Pute",
Explodiert sofort die Gute ...

Ein frohes Osterfest auch Dir -
Krause trinkt just Eier-Bier ...

LG Axel