Ein Arbeitszimmer wird aufgeräumt

Bild von Haraldsson
Mitglied

Den Duft von geschenktem Moschus
unter Verschluss gebracht.
Die Hülle unseres Lieblingssongs
in die Akte gesteckt.
Die Hochzeitsfotos mit schwarzen
Luftballons übermalt.

Die Wandflecken vom letzten Krach
mit Lösungsmitteln entfernt.
Das brünette Beweisfoto
in Streifen geschnitten.
Aus deinem Abschiedsbrief
einen Flieger gebastelt.

Den überlassenen Schlüssel
verwahrt – für alle Fälle.
Das Scheidungsurteil
zwischen die Buchseiten geklemmt.
Den zerbrochenen Glorienschein
in den Sondermüll geworfen.

(c) Olaf Lüken (12.03.2021)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Mär 2021

Bertha Krause rätselt noch:
"Aufräumen" - was war das doch ...

LG Axel

12. Mär 2021

Hallo Olaf
Da hoffe ich, dass das nichts Persönliches ist. Deine Ironie schwingt ja durch. Bloß gut.

LG
Dirk

14. Mär 2021

Treffender beschreiben geht nicht!
Die beste Anleitung, wie man den "zerbrochenen Glorienschein" entsorgt....
Dein Gedicht sollte JEDER lesen!