Fata Übermorgana

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Fata, Fata + Morgana –
ja, schwebe ich denn im Nirwana?
Ist dasss die echte Wirklichkeit?
Für sowas bin ich nicht bereit!

Abra und Kadavra beten
schwarze Kater und Propheten,
die von nichts 'ne Ahnung haben
und den Wohlstand untergraben.

Die Nebel von Sankt Dracula
wabern um das Blahblahblah,
wobei sie stumpfe Weisen singen
und sich selber gar nichts bringen.

Das nennt man „Realität“!
Denn in blöden Büchern steht:
„Wer sich selber gar nicht liebt,
dessen Hirn ist frisch gesiebt!“

Alles scheint verflucht zu sein –
alle Wahrheit, aller Schein,
und der Irrsinn feiert Feste!
Kümmert euch um eure Reste!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
digital
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

18. Feb 2021

Das "humanitäre" Zeitalter ohne Düsterkeit ist noch nicht angebrochen, und, das gab es noch nie!

Und trotzdem gibt es die vielen kleinen Dinge im Leben, die einfach da sind und gesehen und gelebt werden wollen...

18. Feb 2021

Propheten haben schon 'ne Ahnung -
Bezüglich ihrer Macht-Anbahnung ...

LG Axel

18. Feb 2021

Vielen Dank liebe Freunde!

LG Alf

18. Feb 2021

So lass den Irrsinn feste feiern,
wir kümmern uns nun nicht darum,
die Ratio gerät ins Eiern,
der Devil lacht, sich schief und krumm!!!

19. Feb 2021

Harharr, ja, das tut er...
Danke Dir herzlich...

LG Alf