goodbye

Bild von WWHölbling
Mitglied

dear Donald
fare thee well
and may you roast
in hell
for all the damage
you have caused

After four years of demonstrating total irresponsibility and incompetence for the office, we welcome the demise of the worst U. S. president in recent history. His (non-) actions caused the death of 400.00+U.S. citizens, millions of jobs lost and families in misery. May he never be heard of again.

Buchempfehlung:

Mehr von Walter W Hölbling lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Feb 2021

Ich habe Mitgefühl mit diesem Mann,
Vielleicht will er anders, aber nicht kann.

Herzliche Grüße
Ella

05. Feb 2021

Mein Mitgefühl hat enge Grenzen .... Wer nicht kann, wie er will,
sollte nicht Präsident der USA werden (wollen).

06. Feb 2021

Ich schätze, er wusste es nicht besser und dachte, dass er das kann (Dunning /Kruger Effekt= Selbstüberschätzung)
Ich gaube, er denkt immer noch, dass er das kann (blinder Fleck) und dass er der beste Präsident war, den Amerika jemals hatte (vermutlich narzisstische Persönlichkeitsstörung)
Dieser Mann ist echt zu bedauern. Er tritt gerade auch seine eigene Würde mit Füßen und merkt es noch nicht einmal. Ein Esel wird auch in Washington kein Pferd.

06. Feb 2021

Kann ich nur voll zustimmen! Jemand, der alle Niederlagen schönredet und nicht bemerkt, wie grotesk das erscheint, ist m. E. schwer verhaltensgestört. Insofern ist T. zu bedauern, aber zugleich ist er brandgefährlich und für Führungspositionen nicht geeignet.