wie die zeit vergeht

Bild von WWHölbling
Mitglied

lausche ich heute
den täglichen klangwelten
wird mir bewußt
ich bin so alt wie meine großmutter
als sie mich entsetzt
die neuesten Beatles hits
auf dem klavier spielen
und glücklich dazu heulen hörte

für sie war das klavier
ein heiligtum für die musik um 1900
sie spielte sie mit großem können und passion

vieles von dem
was heut‘ mein radiokultursender
an zeitgenössischer musik
mir näher bringen möchte
oder popmusik in ihren charts erhöht
geht mir an meinem ohr vorbei

was die zeit so mit uns macht ...

Veröffentlicht / Quelle: 
Auch abgedruckt in "Gemischter Satz. Gedichte" --- Rezension des Bandes auf: https://verlag.gangan.at/titel/gemischter-satz/

Buchempfehlung:

Mehr von Walter W Hölbling lesen

Interne Verweise

Kommentare

17. Okt 2020

Ich habe genervt meinen Vater nicht verstanden, als er "plötzlich" den Fernseher nur noch anmachte, wenn es Tiersendungen gab.
Heute bin ich diejenige, die Zoosendungen liebt, selbst, wenn es sich um Widerholungen handelt.

18. Okt 2020

Kann ich durchaus nachvollziehen - ich sehe auch ziemlich selektiv fern: Nachrichten, "UNIVERSUM", und gelegentlich Kabarett