Hochzeit

von Angélique Duvier
Mitglied

Das Glück hat uns gefunden,
an einem Sommertag,
wir haben die Kränze gebunden
für unseren Hochzeitstag.

Zehn Jahre sind vergangen,
dass Glück es blieb uns hold,
so rund und strahlend, glänzend,
wie unser Ring aus Gold.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Text und Foto © Angélique Duvier

Buchempfehlung:

217 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,98
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare

04. Jan 2015

Liebe Angélique!

So, wie an Deinem Hochzeitstag -
Das Glück Dir immer bleiben mag!

LG Axel

05. Jan 2015

Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Zeit

... Glück ist wenn man im Herzen mit der Sonne reisen darf ...

Liebe Grüße!

05. Jan 2015

Wunderschön geschrieben, liebe Angélique!
Als Datum steht August '14, dann habt ihr im Sommer geheiratet?
Wie auch immer - zu solchem Glück kann man zu jeder Zeit gratulieren - und das tue ich hiermit:
Euch beiden alles Gute weiterhin!
Viele grüße
Corinna

06. Jan 2015

Liebe Corinna, vielen Dank für deinen Kommentar! Ich habe das Gedicht im August 14 geschrieben, aber wir haben am 04.01.05 geheiratet. Ich schreibe meine Gedichte und lasse sie immer gern etwas länger liegen, manchmal Monate, Wochen und gelegentlich nur wenige Tage. Liebe Grüße aus Krakau, Angélique