Ich würd auch nicht Ben Zucker trauen …

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Der ONKEL war doch nicht korrekt:
Die Werbung schien daher suspekt …
Auf jeden Fall es mächtig stört,
Wenn ständig jemand „BEN!“ hier röhrt …

Hieß nicht der olle Cartwright so?
Ein Wagen-Lenker, mit Niveau?
SIE brüllten laufend? Laut und schief?
Ich fass es nicht: Sie sind EIN BRIEF?!

(Klar – da ich die Kampagne kenn:
Die Fritzen meinten: „BRIEFSCHREIBEN!“ …)

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

28. Dez 2020

Brüllte da nicht auch ein Brief-Schrei-BÄR ? :)

LG
Dirk

28. Dez 2020

Das letzte Wort hat Krause hier -
Es LAUTet (regelmäßig): "BIER!" ...

LG Axel

28. Dez 2020

Gilt leider auch für Bertha Krause:
Wieder Bier-statt-Kaffee-Pause ...

LG Axel

01. Jan 2021

Sehr spaßig!
Ich würde wirklich gerne wissen, wie du immer auf dolche Gedanken-Verbindungen kommst!!!

01. Jan 2021

Die Texte schreibt doch Krause mir!
(Für hundert Euro - plus 10 Bier ...)

LG Axel

01. Jan 2021

Dann stellst du ihr Licht aber unter den Scheffel, lieber Axel, denn so wenig belichtet scheint sie mir dann doch nicht zu sein. (Und du sehr vermögend ;o)))