Idiotisch mitunter

von Alf Glocker
Mitglied

Kein Erkennen ist des Satans Pläsir
und wer sich „Engel“ nennt kann nichts dafür,
daß alles verrückt ist, wie man’s nicht weiß –
genau betrachtet ist der Preis gar nicht heiß!

Egal was auf dich zukommt, du verschließt
nur deine Seele, weil dich sonst was verdrießt,
weil du nicht fertig wirst mit dem eigenen Sein –
du bringst ihn nicht ins Rollen, den Stein.

Du wartest nur ab, bis echt alle erschlagen,
bis alle überfahr’n sind vom Himmelswagen,
der kopflos verordnet, durch höhere Stellen –
die die absurdesten Urteile über uns fällen.

Lehn dich zurück und lass einfach geschehen!
Die Geschichte liegt schmerzhaft in den Wehen,
und die ziehen dich in den Abgrund hinunter –
bleib immer folgsam und idiotisch mitunter!

©Alf Glocker

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten
Der Teufelstisch

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

14. Nov 2016

Ins Rollen kam diese Gedicht -
Das Poesie in Worten spricht!

LG Axel

14. Nov 2016

Vielen Dank lieber Axel

LG Alf