Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Kause emittelt

Bild von axel c. englert
Bibliothek

Dei Wochen lang hab ich geschieben!
Dieses Gedicht ist zum Velieben…
Endlich fetig nun – mein Wek!
Abe Moment! Da fehlt was? Weg –

Sind all DIE Konsonanten –
Die die Chinesen gut nie fanden…
Hat man ga mich raukopiet?
Ist mi ja noch nie passiet…

Fau Kause! Ich bauch Sie! Sofot!
Fü hundet Euo „Jeld statt Spot“
Veließ die Kause das TV –
Samt de Bundesliga – Schau…

Als Eckbank sie sich ausstaffiete –
Geschickt die Wohnung obseviete!
2 Stunden späte – Kause fot?
Aus dem Kelle: TOTSCHLAG! MOD!

Da sind ja alle meine „R –s“!
Endlich wieder klappt mein VERS…
„Mir war ja det Janze sofort klar!
Wer in dem Fall dreista Täta war!

Ne janze Bande war am Werk!
Winzich kleen! So wat wie Zwerg!“
Wer tat mein Oeuvre mir vermasseln?
„De Täta warn frech Kella – Asseln!“

ASSELN? Die ein „R“ mir rauben?
SO WAS! Kann ich gar nicht glauben…
„Det Syndikat hab ICK zastört!
Von R ASSEL BANDE nie jehört!?“

Schwerkiminalität, sie steigt!
Welch Glück, wenn Kause Eife zeigt…

Interne Verweise

Kommentare

28. Jul 2015

Asseln, überall Asseln, die mit ihren winzig kleinen niedlichen Säbelchen rasseln...

LG Alf

28. Jul 2015

K(r)ause ist ja auch ein Ass!
(Auf alle Fälle glaubt sie das...)

LG Axel