Literaturkritiker

Bild von poemix
Mitglied

Literaturkritiker

Wenn Kritiker das Schriftgut zerreißen,
sich in gedruckten Worten verbeißen,
Autoren beschmutzen und benoten,
sie abschätzen, auf´s Schroffste bekoten.

Respektlos faseln, dieses Buch ist doof,
und Topautoren machen sie den Hof.
Ihre Daumen heben sie und senken,
blähen sich, lobhudeln und verrenken.

Dann wirkt ihre Macht arg und betoniert,
bis einer sie mit IHREM Quark beschmiert.
Wer soll das sein, ein Nobelpreisträger?
Nein – Bukowski, mit dem Sechserträger!

Veröffentlicht / Quelle: 
Youtube

Video:

Der spezielle "Herr Lektor" stellt ein Gedicht vor.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

25. Feb 2021

Jeder hat nur die Macht, die man ihm gibt.

26. Feb 2021

...und nicht jeder nutzt die Macht, die ihm gegeben wird. Herzlichen Dank.