Pilz – (Ausnahmsweise) Giftig

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Pfifferling war arg empört!
ICH bin also gar nichts wert?
Diese blöde Redenart!
Bliebe besser mir erspart!

Bin echt Luxus – Pilz, ihr Leute!
Pilzesammlers liebste Beute!
Dumme Phrase – UNERHÖRT!
Ist KEINEN Namensvetter wert…

(Der Stein – Pilz gab ihm total recht:
Wär’ ICH aus Stein – das wäre schlecht…
Der Fliegen – Pilz sprach: ICH und FLIEGEN?
Da müsst’ ich erst ein Flugzeug kriegen…)

[Der Pfifferling, er pfiff fortan
Auf die besagte Wendung!
Pfiffig! So nahm ganz spontan
Das Gedicht noch gute Endung!]

Namen sind nur Schall und Rauch! Dies gilt ja für Pilze auch....

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Mär 2015

Ein pfiffiges Pilzged(r)icht!

LG Alf