Resterampe Deutschland, Covid 19, Inzidenz 99,9

Bild von Haraldsson
Mitglied

Volksvertreter erhöhen Mehrwert,
durch Vermittlung für ein Zubrot.
Masken, die Masken verkaufen,
unter den Augen des Volkes,
in den Zeiten von Covid 19.

Rein in die Schule und wieder raus.
Wirtschaft an, Wirtschaft aus. Klick!
Wir schaffen es!
Kindertränen im ganzen Land.
Trautes Heim? Aber nein!

Arbeitnehmer zappeln,
zwischen Rechnern und Robotern,
zwischen Wohnung und Firma.
Familien unter Druck.
Und die Alten? Oft ganz allein.

Wer verdient? Auch die Pharmazie.
Statt starten aufs Impfen warten.
Lockdown und kein Ende.
Verratene Verräter,
Politiker als Täter.

Corona kam und wird auch gehen,
verlässt irgendwann das Land
und schlägt unter neuen Namen
wieder weitere Beute an!

(c) Olaf Lüken (20.03.2021)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

20. Mär 2021

Wie wahr, lieber Olaf; aber die Pharmacie soll ruhig verdienen und das Geld in die Forschung stecken, wir brauchen sie, denn die Mutanten sind verwandlungswillig; die sich an Maken bereichern, sollten ihre Immunität verlieren, ich selber schimpfe nicht, denn so eine Situation hat es noch nicht gegeben - und Politiker leisten Enormes und machen viel falsch, denn sie sind fehlbare Menschen - wie wir alle...

HG Marie

20. Mär 2021

Liebe Marie,
deine Antwort erschreckt mich ! Viel Lärm um NICHTS ! Wer um die Geschichte der Pharmacie/zie weiß, wie Geschäfte
zustande kommen, den kann NICHTS mehr wundern. Moral ? Ja ! Aber an der richtigen Stelle!
HG Olaf

20. Mär 2021

Die Masken-Schieber stammen ja
Aus EINER Ecke - wie man sah ...

LG Axel

20. Mär 2021

Teile deinen Kommentar voll und ganz !
HG Olaf

21. Mär 2021

Zum Wohle der Menschen zum Wohle für mich, so scheint es der/die eine oder andere tatsächlich zu halten.

Das Virus diktiert uns und wir machen seine Launen mit, vielleicht wäre ein konsequentes Stirn bieten besser, das müssten dann unbedingt die Impfungen übernehmen, aber welche? Auch die Politik befindet sich in einer nie erlebten Situation, trägt große Verantwortung aber, sie geben Millionen für Beratung aus, und doch ist die Lage noch immer außer Kontrolle. Dieses Geld sollten und hätten sie viel besser in Impfdosen investiert, die der EU versprochen waren/sind, find ich. Sowie es jetzt ist, ist und bleibt es ein Fass ohne Boden – auf der ganzen Linie.

Liebe Grüße
Soléa

21. Mär 2021

Liebe Soléa,
Politiker sind keine Götter. Wahrlich nicht ! In Zeiten von Corona entscheidet jeder Amtspinsel - selbst im kleinsten Ort
Das Prinzip: Gott weiß ALLES, die Politiker wissen alles besser. Schwadronierclubs bei Maischberger - statt verantwortungsvolle
Politik zum Nutzen der Gesellschaft. Die SPD hat es in Baden Württemberg auf knappe 11 % gebracht, und der Witzbold
von Finanzminister stellt sich als Wunschkanzler auf. Geht es noch dämlicher ?
HG Olaf

21. Mär 2021

...und schlägt unter neuen Namen weitere Beute an!

Huch! Getroffen!

21. Mär 2021

Liebe Laleah !
Danke für deinen Kommentar !
HG Olaf