Schiller – gelockt

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Ein Tintenfisch war ziemlich faul!
Er hörte dann – dass Krake Paul
Der - ein(st) Tentakel – Orakel war –
Als Fußball – Tipper: Super – Star…

Nachdem Wunder – Paul nicht mehr –
Mussten Neu – Experten her!
Schweine, Affen, Kühe, Katzen:
ALLE taten peinlichst patzen!

Der Tinten – Fisch – der „Friedrich“ hieß –
War ebenfalls orakelnd mies!
Bis er von „Schiller – Locken“ hörte:
Da wusste er – was sich gehörte!

Bist Du ein echter Tinten – Fisch:
So schreibst Du! (Einfach phantastisch…)
Er schrieb grandios – war groß Genie!
(Bloß krakelig – halt irgendwie…)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

22. Feb 2015

Dass "Schiller-Locken" Lockruf war -
als er den Hai sah, war's ihm klar ...

22. Feb 2015

Ein Text von Deinem Finten-Tisch,
der wundervolle Tintenfisch!

LG Alf

22. Feb 2015

Die Kommentare gern gelesen!
(Tinte ist wasserfest gewesen...)
LG Axel