Schwarze Flüsse

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Schwarzer Nebel liegt auf schwarzen Flüssen:
Das Schicksal liegt in schwarzer Agonie!
Der Fortschritt flieht auf schwarzen Füßen –
rückwärts findet er uns wirklich nie!

Schwarze Früchte hängen in den Zweigen.
Schwarze Avatare prunken, glänzen:
Als Heilsbringer verletzen sie die Grenzen …
Der Teufel scharrt mit seinen Hufen!

Schwarze Märchen geistern durch die Szene.
Dunkle Mächte haben sie geschrieben –
ja, sie zerstören alles Wunderschöne!
Der Mensch staunt nur, zurückgeblieben!

Schwarze Träume geistern durch die Nächte!
In ihren Fängen loben wir den Tod!
Das Jenseits öffnet seine tiefen Schächte –
und es bringt alle Zukunft aus dem Lot!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Sep 2020

Die Dunkelheit scheint doch ganz schön:
Dann muss man nicht das Elend sehn ...

LG Axel

26. Sep 2020

Grundsätzlich kann das Helle,
das einen Raum füllt, einen Raum enthalten -
im Wesentlichen aber füllt der Raum die Helle
tiefschwarz... :-)

LieGrü, Monika

27. Sep 2020

Schwarz ist das was viele sehen:
Und ich muss sagen, ich kanns verstehen …

Liebe Grüße
Soléa

27. Sep 2020

Da sind wir uns mal wieder einig!
Der Lebensweg ist schwarz und steinig....

Liebe Grüße
Alf