Statusmeldung

Page 154 would be an orphan; keeping with last page.

Souvenirs – Souvenirs

Bild von Haraldsson
Mitglied

Ein Tourist, der viele Länder bereist,
erkennt sehr schnell den Geist der Zeiten,
an jeder Eck' man ihm Souvenirs anpreist
und and're Augenunwürdigkeiten.

Dann heißt es Theater, Dom, Museum,
Karlsbrücke, Hradschin und Grotte.
Es geht zur Madonna und in ein Lyzeum,
es folgen Manneken Pis und Ännchen die Kokotte.

Alles ist wichtig, preis- und sehenswert,
nur stimmt die Tour mich pessimistisch.
Was vor Ort wirklich ist und begehrenswert,
bleibt für den Geist oft charakteristisch.

(c) Olaf Lüken (08.10.2020)

* Manneken Pis = Wahrzeichen in Brüssel

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

08. Okt 2020

Frau Krause verpasst dem Männchen schnell
Als "Manneken PILS" (s)ein Zusatz-L ...

LG Axel

08. Okt 2020

Wie es heißt, Olaf
Sie beschauen alles und sehen nichts.
LG
Dirk

08. Okt 2020

Wie es heißt, lieber Olaf
Sie beschauen alles und sehen nichts.
LG
Dirk

08. Okt 2020

Hallo Olaf,
pauschal reisen ist wie schauen mit geschlossenen Augen.
LG
Manfred

09. Okt 2020

Was man aus einer Reise macht,
hat ein jeder in der Hand.
Wenn man sich NUR führen lässt,
ist es viel weniger interessant …

Liebe Grüße
Soléa

09. Okt 2020

...Leute Leute kauft sie ein...

LG Alf

09. Okt 2020

... gut beschrieben, das " moderne" Reisen im Pauschal -bzw Massentourismus. HG Ingeborg

09. Okt 2020

Wann wird es wieder möglich sein - das freie Reisen?

LG Marie

11. Okt 2020

"... Augenunwürdigkeiten ..."
herrlich!