Statusmeldung

Page 154 would be an orphan; keeping with last page.

Stille Nacht

Bild von Haraldsson
Mitglied

Die Dunkelheit schwindet, ja, es fällt
ein Licht auf unsere Menschenwelt.
Glanz und Schimmer, ganz hell und klar,
Bethlehem leuchtet, wie wunderbar.

Das Licht, es kommt von Jesus im Stall,
erhellt und durchflutet selbst das All.
Es umfasst, behütet, schützt und umzieht,
was war, was ist, was immer geschieht.

Kommt, lasst uns sehen das liebe Kind,
dem Welt und Himmel untertan sind.
Folgen wir seinem warmen Schein, und
legen die Herzen ins Licht hinein.

(c) Olaf Lüken (20.12.2020)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

20. Dez 2020

Was immer geschieht –
der Herr, er sieht's …

Liebe Grüße
Soléa

20. Dez 2020

Ja, lass es uns hoffen; doch es zu fühlen - fällt mir schwer in diesem Jahr, lieber Olaf.

LG Marie

21. Dez 2020

Schön geschrieben... " legen die Herzen ins Licht hinein"
ďie eigene Bereitschaft zur Hoffnung , auch in schwerer Zeit, nicht aufgeben.
HG Ingeborg