Die Sache mit dem Spargel

Bild von Haraldsson
Mitglied

Ich sag es ohne Bitterkeit:
Bald beginnt die Spargelzeit.
Essen wir ihn gemeinschaftlich,
Spargel ist köstlich. Königlich!

Spargel ist ein zartes Gemüse,
viel zu schade für die Kombüse.
Lade ich die Leut' zum Spargel,
droht ein Reservierungshagel.

Ehren möchte ich die Polen,
die die Queen vom Acker holen.
Der BIO-Deutsche liebt es nicht,
dass er „die Knüppel“ selber sticht.

Gourmets mögen Spargel „smart-zart“,
obwohl wässrig, hart und auch fad !
Es kommt dazu ein Heidenei,
mit der Asparagusschälerei

Gegen Ende der Malaise
gibt es als Krönung Hollandaise.
Tropft die Sauce auf die Hose,
verfluchen wir die Saucenchose.

Jetzt hat der Magen ganz das Sagen,
Ich will 'nen Klaren runterjagen.
Das Spargelmahl schwappt im Urin.
„Prost und Mahlzeit! Vive la Cuisine!“

(c) Olaf Lüken (29.09.2020)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

29. Sep 2020

Frau Krause las das mit dem Klaren -
Den Spargel will sie sich gern sparen ...

LG Axel

30. Sep 2020

Und ist die Spargelzeit vorbei:
Endet auch die Schweinerei …

Liebe Grüße
Soléa