Tabula rasa oder: Das schwindende Echo der Zeit

Bild von Mick Haesty
Mitglied

Schlafe ein!
mein süßes Momentum,
wie der König der Eidechsen
in einer Kapsel aus dünnem Eis
& mit stechendem Blick
gefrorener Universen -
im Zuge atemloser Geräusche
/
Tabula Rasa! Tabula Rasa!
Ein Klumpen Sarkasmus gefällig?
/
Wir sind zwei gefrorenen Türen,
und fremder Atem im Genick,
wir trinken & wir lachen um die Wette
nach dem wir den blauen Bus, in die
Hölle der Vereinsamung schickten
/
Tabula Rasa! Tabula Rasa!
Ein Klumpen Egoismus gefällig?

Sie lachte und sie weinte,
rammte mir dann,
den Pfeil der Liebe ins Schlagwort
der Gefühle & löste
ein Imitat der Sehnsucht aus,
bevor sie sie mich einen Idioten
nannte
/
Tabula Rasa! Tabula Rasa!
Ein Klumpen Anarchismus gefällig?

Wach auf!
mein wallend Blut,
mein süßes Momentum blauer Poesie,
die Krallen der Raben,
haben ihre Wirkung in den Wipfeln
der Bäume nicht verloren:

nun kannst du bereit sein,
im schwindenden Echo der Zeit!

inspiriert by @nordplatzdichter auf Instagram durch das Gedicht: Geflüster (was die Angstlose in ihre Kapuze murmelt)
23.04.2021

Veröffentlicht / Quelle: 
www.instagram.de/mickhaesty

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise