Tadarida brasiliensis

Bild von Gerfried Bedenkirch
Mitglied

Die mexikanische Bulldoggflattermaus

Hey, wir sind die Ultraschall-Meister
und hängen im Pulk ab, koppheister!
Meist in dunklen und finsteren Grotten,
zum Frühstück gibt es Käfer und Motten.

Mexikanische Bulldoggfledermäuse
sind wir, uns plagen niemals Läuse.
Niedlich sind wir, mit Trichterohren,
allein fühlen wir uns ziemlich verloren.

Hast du von dem Magnetsinn gehört?
Und von der Echoortung? Unerhört:
Wir sind doch nicht wirklich Vampire!
Aber sicher ganz besondere Tiere...

Jetzt ist die Zeit für den Winterschlaf,
sagte der Flughund, den ich heut traf.
Kommando Schlafverband, kein Scherz -
von Anfang November bis Ende März.

Hernach zeigen wir das Schwarmverhalten,
Frostschwärmen ist nur was für unsere Alten.
Die Flattermaus ist sehr knuffig anzusehen,
Angst vor uns? Das ist nicht zu verstehen.

Klein und harmlos, wir beißen euch nicht,
nachtaktiv immer, wir meiden das Licht.
Wir kuscheln oft im Fledermaus-Pulk,
erschrecken euch gern, nur so zum Ulk.

Habt uns lieb! Büdde...

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise