Tod eines Hundes

Bild von Haraldsson
Mitglied

Fürs Stöckchenholen dankte ich ihr.
Mit Augenglanz schaute sie zu mir auf.
Gestorben ist unser Hundetier.
Wir bestimmten Leben und Lebenslauf.

In guten, wie in schlechten Zeiten
wollte Birka immer bei uns sein.
Ihr Sinnen hieß - Spaß zu bereiten,
sie ging in jedes Dickicht rein.

Das Liebesband ist jetzt durchschnitten.
Du warst uns immer ein guter Freund.
Deine Treue, sie bleibt unbestritten.
Birka war beliebt und niemandes Feind.

(c) Olaf Lüken (10.11.2020)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

11. Nov 2020

Ich weiß wie sich das anfühlt, war damals untröstlich und denke noch heute an „Ihn"!

Liebe Grüße
Soléa

12. Nov 2020

Deine Trauer verstehe ich gut. Ich hatte auch einen unvergesslichen tierischen Lebensbegeliter, lieber Olaf. Als er starb, hat die ganze Familie getrauert. Bei mir war es ein Kater.

LG Marie