Was in den Schoß fällt

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Halt – Schritt, Halt, Schritt –
du bist jetzt womit quitt?
So schau dich um – igittigitt!
Wo steht dir dein Gemüt??

Du kommst nicht mit!

Geh vor, bleib stehen, geh –
tut dir die Seele weh?
Die Spuren dort im Schnee
sagen dir galant ade!

Da fehlt dir die Idee!

So gib dich her! Bleib weg –
das schert wen einen Dreck?
Das Herz am rechten Fleck,
vergeudetest du keck!

Nichts hatte einen Zweck!

Sprich laut – schweig still!
Sag niemand was man will –
beachte kein Kalkül,
verwende dich stets kühl!

Die Welt ist dir zu schrill?

Du bist verwünscht und los
von allem Klein und Groß –
du bist vergessen bloß!
Nicht fällt in deinen Schoß!

Drum sei kein Trauerkloß!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

13. Jan 2021

Perfekt gereimt von dir,
fand ich die Zeilen hier,
mit lieben Gruß von mir
gereicht es dir zu Zier!

Gelesen gern - avec plaisir!

LG Uschi