Was Wertschätzung nicht ist

Bild von Lavinia97
Mitglied

Jede Kerze,
die ich für dich entzündet,
erlischt in deiner Finsternis,
ist dir keinen Funken wert

Jeder Tropfen,
den ich für dich aufgefangen,
lässt du in der Sonne trocknen,
als hätt' er nie bestanden

Worte und Zeit
Jedes ertragene Leid,
das du dumm genug warst,
zuzulassen,
ertrug ich für dich
und wir zu zweit
Erinnerst du dich?

All deine Schuld,
die du mir zugewiesen,
überwältigt dich
irgendwann,
wenn du in den Spiegel blickst
und erkennst,
wer du geworden bist

Mehr von Diana C.P. lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

24. Okt 2020

Gefällt mir, auch wenn ich es nicht ganzu zu deuten weiß.
HG Olaf

24. Okt 2020

Hallo Diana
Meine Lebenserfahrung sagt mir, dass diese Sorte Mensch leider nie verstehen wird. So bleibt die letzte Strophe eher ein Wunsch des/der sich Aufopfernden. Leider.
LG
Dirk

25. Okt 2020

Hallo Dirk, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich stimme dir - trotz meiner erst 22-jährigen Lebenserfahrung - zu. Die letzte Strophe bleibt wohl ein Wunschtraum.
LG Diana

25. Okt 2020

Glaub ich nicht. Wenn einer "so" war, erkennt er sich lieber nicht ...

18. Nov 2020

Ja, mein Gedicht ist wohl eher als Wunschtraum oder verzweifelte Hoffnung zu sehen. Ich stimme Ihnen/dir (aufgrund jüngster Erfahrungen) zu.

LG Diana

26. Okt 2020

Wow.
Er wird alle Spiegel meiden.
Aber wir haben die Chance, uns von solchen Menschen zu trennen.

LG Britta

18. Nov 2020

Liebe Britta,

ja, die Chance haben wir zum Glück - und es tut gut, sie zu nutzen.

LG Diana