Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Weiterleiten (1914)

Bild von Abdulla Shaig
Bibliothek

Vergiss die Vergangenheit, meine Liebe,
Rühr sie nicht mehr an!
Zieh nicht die schweren Vorhänge vergangener Zeiten auf!
Die Vergangenheit war immer ein Brunnen
Mit tausend Leitern,
Ein Drache, eine Schlange, die auf jeder Leiter schläft.
Öffne diesen Brunnen nicht, mein Kind.
Öffne es niemals.
Spiele nicht die Saz* der Vergangenheit,
trauernde Seelen nicht mehr.
Lass sie auf dem Halm in diesem dunklen Friedhof verrotten,
Lass nicht zu, dass dein junges Leben vergiftet wird, mein Kind!
Geh vorwärts, und schau nicht zurück;
Es gibt keinen Grund!
Denke immer an die Zukunft;
Halte deine Augen auf sie gerichtet!
Vergiss nicht, dass diese hellen Augen
Unter deiner Stirn
Geschenkt wurden, um zu sehen, was vor dir liegt -
Um dem Weg zu folgen.
Richte deine Augen immer nach vorne und suche den hellen Weg
Und geh, geh, und bleib nicht stehen.
Weg von der stürmischen, trostlosen Vergangenheit!
Geh, geh mit feurigen, festen Schritten. Bleib nicht stehen, geh weiter!
Glaube mir, vor uns liegt eine Welt, wie ein Paradies,
Die Sonne wird aufgehen
Und das Glück wird morgen schon scheinen.

Übersetzt von: Maryam Samadova; Staatliches Übersetzungszentrum Aserbaidschan

Interne Verweise

Kommentare