Wenn der Kuckuck ruft

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Immer wenn der Kuckuck ruft
denke in an alte Zeiten,
will den Glückszustand bereiten –
doch ich hänge in der Luft!

Orte, die ich einmal sah,
flimmern in der Phantasie:
Vergangenheit als Autopsie!
Leider sind sie nicht mehr da!

Wohin sollte ich mich wenden?
Geborgenheit war Illusion!
Schauerlich, die Exkursion!
Da ist wenig Trost zu spenden.

Träume greifen weit zurück –
führen mich auf leere Pfade
und sagen zu mir „schade!“,
längst vorbei ist schönes Glück!

Doch der Kuckuck weiß, wie gut
es doch ist, sich zu verlieren …
da möchte noch etwas passieren.
Aber mir gefriert das Blut!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

24. Jan 2021

Zum Kuckuck wünsch ich Krause laufend -
Statt putzend zeigt die sich stark saufend ...

LG Axel

24. Jan 2021

Meine Eltern hatten früher im Ruhrgebiet einen Lebensmittelhandel, das in den 60ern
(Zechensterben !) sehr schlecht lief. Wir hätten eine Vogelhandlung eröffnen sollen.
Bei uns flog der Kuckuck ein und aus (Hahaha!)

25. Jan 2021

In dir zuhause ist der sicherste Ort.

"... denke in an alte Zeiten, ..." (denke ich an alte Zeiten?)

26. Jan 2021

Wenn der Kuckuck ruft, dann ists April:
machs wie die, sei frei und wild…

Liebe Grüße
Soléa

26. Jan 2021

Der Kuckuck holt immer das Beste,
drum schmeiß ihn raus aus deinem Neste!