highnooncity

Bild von Brigitta Wullenweber
Mitglied

gäb es die angst wirklich,
manchmal hätte sie mein gesicht.
mit blassem auge,
wie flachlandfeuer
angesichts nahenden wassers.
 
lebte die angst wirklich,
sie wär elefantengroß.
weihrauchschwanger aufgeblasen,
wie zerbrechliche ameisen
in feinsten porzellanläden.
 
lachte die angst wirklich,
sie schwände im lichte
tobender hitze,
wie nie gewesener tau
am morgen danach.
 
bände die angst wirklich,
ich böte ihr die stirn.
leer gefegt
wie der bahnhof in highnooncity
waffenlos und ohne duellanten.
 
fesselte die angst wirklich,
ich gäbe ihr recht.
momentan zweifelsfrei,
wie dem hasen im hut
des tücherentknotenden zauberers.
 
löge die angst wirklich,
sie lebte in schwindelerregender tiefe.
winzig wirkend,
wie die giftige schlange
im blick des schwebenden adlers.
 
schriee die angst wirklich,
ich böte ihr ein ohr.
überraschend,
wie ein herz ein anderes findet
und liebe langsam wächst.
 
gäb es die angst wirklich,
ich lachte ihr ins gesicht.
manchmal erkennend
wie das ende dem anfang
drohend das leben schenkt.

Video:

Buchempfehlung:

Mehr von Brigitta Wullenweber lesen

Interne Verweise