Hin und zurück

von Monika Jarju
Mitglied

Meine Mutter schenkt mir einen blauen Fahrschein, der wie eine Garderobenmarke aussieht.
Mit der U-Bahn will ich in die Stadt fahren und ein bisschen bummeln gehen.
Als ich den Fahrschein loche, ruft mich ein Bahnbeamter zum Schalter.
Er glaubt mir nicht, dass ich eine Fahrkarte besitze und verlangt sie zu sehen,
obwohl ich ihm erkläre, dass ich ja in wenigen Stunden wieder zurückkommen werde.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Jarju online lesen

Kommentare

05. Jul 2020

Büro-Kratiiie-Büro-Kratiie,
man bricht sie übers Knie...

LG Alf

05. Jul 2020

:-) ach, diese Büro-Kontrollie,
mit blauen Scheinen verkehrt man sie...

LG Monika

05. Jul 2020

Jeder Bürokrat ist ein nicht gebrauchter Soldat.
Gottseidank, auch Gott sei Dank.
HG Olaf