Verwechslung

von Monika Jarju
Mitglied

Ein Mann hatte einen anderen mit der Axt erschlagen.
Um seine Unschuld zu beweisen, pochte er mit der Axt
gegen mein Knie, so als würde er den Reflex überprüfen.
Nichts geschah, ich fühlte überhaupt nichts. Da wusste ich,
die Leiche bin ich.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00

Interne Verweise

Mehr von Monika Jarju online lesen

Kommentare

10. Apr 2020

Im Text freilich steckt Leben drin!
(Und das schien ja auch der Sinn ...)

LG Axel