Neues vom Meister A. (5)

von Alfred Krieger
Mitglied

Meister A. berichtet am Telefon einem Bekannten: „Du weißt doch, dass ich so gerne singe. Nachdem ich auch heuer wieder auf einem Weihnachtsmarkte klassische Weihnachtslieder dargeboten hatte – eineinhalb Stunden lang! - passierte etwas noch nie Dagewesenes. Wie war ich doch von Glücksgefühlen überwältigt! Wie schwelgte ich im Ruhme! Die Gunst der Zuhörer ist eben der Lohn des Künstlers! Stelle dir vor, unter nicht enden wollenden, frenetischen Beifallsbezeugungen wurde ich schließlich sogar vom Platze getragen! ---

--- Der Applaus galt den Trägern …“

Meister A. - wer kann das sein? Hinter „Meister A.“ könnte ich mich verbergen – unter dem abgekürzten Pseudonym von „Meister Alfred“. Es könnte aber auch „Meister Allgemein“ gemeint sein, also jeder, jede, jedes ... also „alle“ oder „niemand Besonderer“. Jedenfalls soll es hier – möglicherweise um eine Folge? - von kleinen Episoden, Anekdoten, Denkanstößen, Lebensweisheiten … gehen, stets zumindest mit einem wahren Kern, immer mit dem gleichen Titel, aber „fein säuberlich durchnumerieret“.

©ak "Pastor Cantans", "Der singende Hirte", von mir als Modell meiner Wenigkeit als Krippenfigur in doppelter Ausführung gebastelt, zu Weihnachten 2015.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

13. Jan 2019

Aber der Text bekommt Applaus!
(Wird vorgetragen - und nicht raus!)
[Frau Krause sah doppelte Doppel-Hirten - 4:
Das war - für heut - ihr letzes Bier ...]

LG Axel

15. Jan 2019

An Schönem - so ist 's dann und wann,
man sich nicht leicht sattsehen kann ...
Vielleicht lag 's nicht am Bier allein?
Das bild' ich eitler Tropf mir ein!
Der Hirten doppeltes Duett,
das fand Frau Krause einfach nett!

Liebe Grüße vom Alfred!

13. Jan 2019

MMeister Alfred, ich lausche Deinen Denkanstößen mit großem Interesse.

LG Marie

15. Jan 2019

Liebe Marie,
es ehrt mich und macht mich glücklich, wenn diese kleinen - meist aus alltäglichen Situationen heraus gewachsenen - Texte von Dir als Denkanstöße gewertet werden und bei Dir Anklang finden!

Ein herzliches DANKE vom Alfred!

13. Jan 2019

Halb weinenden, halb lachenden Auges gelesen. Du bist wahrlich ein Weiser, Meister Alfred.

LG Annelie

15. Jan 2019

Liebe Annelie!

Manchmal "weise", meistens "dumm" ...
so treib' ich mich halt herum.
"Meister" bin ich oft in vielen
Dingen, die Dir nicht gefielen ...

DANKE und eine gute Nacht
vom Alfred