SCHWIMMHALLE. Kabinengespräch

von Monika Jarju
Mitglied

A: Wie alt ist sie jetzt?

B: Einunddreißig, manchmal ist sie wie ‘ne Neunjährige, aber das ist vielleicht das Russische, die Russen haben da was anderes.

A: Aber das sie jetzt aufgehört hat mit der künstlichen Befruchtung, ist doch gut.

B: Ja, klar, was sie an Geld dafür ausgegeben haben, dafür könnte sie sich ‘nen Pelzmantel kaufen.

A: Ich hatte mal eine Jacke aus Hund. Wenn ich in den Regen kam, stank das Fell. Hund stinkt, wenn er nass wird.

B: Ich hatte auch mal ’ne Jacke aus Hund, aber gestunken hat die nicht.

A: Ach, das hast du bloß nicht mehr gemerkt!

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Jarju online lesen

Kommentare

16. Okt 2019

Drum soll man nasse Hunde meiden!
(Die Krause kann sie auch nicht leiden ...)

LG Axel

17. Okt 2019

Krause wieder! Ich hab's geahnt...
Danke und Grüße an Axel und Olaf!
Monika

17. Okt 2019

Ich danke dir für DAS Gespräch, liebe Monika! Nichts über Klima, Politik, Tod und Liebe, leicht kam ich mal auf andere Gedanken.

Sei lieb gegrüßt
Soléa