Sonnentheater 3

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Stimme:
„Die Wahrheit ist ein hohes Haus!“

Sonnenmann:
„Wo steht sie denn zum Kauf bereit?
Die vielen Sinnestäuschungen ...
Die vielen Sinnestäuschungen ...
Woher nehmen wir die Gewissheit –
daß wir nicht schon lange tot sind?
Die Beweise dafür sind unentschuldbar.

Ich fühle mich erschröpft!
Was könnte ich noch hergeben?
Spendiert ihr mir noch eine Sinnestäuschung?
Meinen Kopf spüre ich auf dem Hals!“

Stimme:
„Da ist er nicht gut aufgehoben ...“

Sonnenmann:
„Na, wenn dasss keine Wahrheit ist!“

Stimme:
„Dann zieh zu Rate, jemand, der dir helfen will!“

Sonnenmann: „Wer soll das sein – so sei doch still!“

Stimme (imaginärer Geist): „Ich will den Helfer dir erschaffen!“

Sonnenmann: „Und du meinst vielleicht, dann ich könnte es raffen?“

Sofort sind Schritte zu vernehmen. Es eilt mit der Entschlossenheit eines Generals herbei: Voll-Sherlock Holmes-Idiot! Sein Name steht in weißen Lettern auf seinem lila Mantel …

Er stellt sich vor:
„Ich bin das Zentrum dieser Welt –
an jedem Ort, hier unterm Himmelszelt!
In mir wirst du all jenes finden,
das dir beschreiben kann, was dir entgeht.
Du brauchst nichts selber zu ergründen,
denn du bist der, der kaum etwas versteht.
Das meiste entzieht sich deinem Horizont!“

Sonnenmann: „Ich wollte, du hättest mich verschont!“

Aber Voll-Sherlock-Holmes-Idiot protestiert:
„Du musst zumindest diesen kurzen Traum ertragen,
der dir vor Augen führt, wie dämlich sich ein Wesen krümmt,
das, ohne Anspruch auf die richt'gen Fragen,
gefühllos und verstiegen sich benimmt.
Ich möchte dir ein Beispiel geben, das dich nicht einbezieht,
weil ich ja weiß, daß alle angepasste Phantasie dich flieht ...

Der Zweite, der dich nun besucht,
hat alle Phantasie verflucht –
er stellt dich stellvertretend, sachlich
und so kompetent, wie du dich selber glaubst,
in aller Überheblichkeit, ganz fachlich
sicher und vernichtend dar.
In unbedeutend kleinen Einzelheiten,
soll er für dich den Part bestreiten,
in dem du dich beliebst zu sonnen –
seit der Geburt, in Tag und Jahr!“

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen Webseiten
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

18. Jun 2018

Kombiniere: Auch Teil 3
War lesenswert - ich gern dabei!

LG Axel