An die Politik ...? –

von Uwe Kraus
Mitglied

verbilligte Steuern, gibt‘s die? Lebensmittelpreise steigen, wobei ein Bauer für seine Milch nur einen minimalen Anteil bekommt … bei Netto gibt‘s Milch, da steht 10 Cent für den Erzeuger drauf, aber wie viele Steuergelder, wie viel Lohnsteuer, Mehrwertsteuer, Transportsteuer usw. daran verdient wird? Ein Arbeiter wird nicht mehr belohnt für das, was er macht! Warum verdienen die Politiker mit unserer Arbeit Geld? Warum ein so geringer Pflegegeldanteil, obwohl Deutschland demographisch vergreist! Warum Butterberge, wenn es in Afrika hungernde Menschen gibt? Was zum Geier machen diese Politiker überhaupt? Es gibt Flüchtlinge und Menschen, die kommen aus Syrien oder anderswoher und werden schlecht eingegliedert. Manche haben Krankheiten und Psychosen und kein Mensch weiß davon! Nichts gegen Fremde! Das soll keine faschistische Meinung sein. Mein Arzt erzählte mir, dass er durch selbständige Recherche rausgefunden hat, dass ein Arzt in Syrien einem Flüchtling ein Medikament verordnet hat, ohne dass er eine tickende Zeitbombe sein könnte. Wann gibt es mal positive Nachrichten? Ein Attentat jagt das andre! Die Gutmenschen werden zu Bösen und sind denen zugewandt, denen der Normalbürger mit kritischen Augen entgegensieht! Alle Welt spricht vom Euro, wobei der, der wirklich die harte Mark gekannt hat, wenigstens weiß, wie er sich die Schuhe zubinden muss! Fachkräftemangel liegt darin, dass heut kein Ehrgeiz in unserer Gesellschaft zu spüren ist! Wer schafft heute wirklich noch in diversen Brennpunkten einen Hauptschulabschluss bzw. schafft eine Lehre? Jeder ist nur noch auf Technik fixiert, womit viele überfordert sind! Jetzt mal ehrlich, wer muss eine Waschmaschine per Handy anschalten, oder seinen Rollladen per Fernsteuerung aus dem Euroraum steuern! Entschleunigung wäre gut – einem Land, dem es gut geht, könnte es besser gehen, wenn man in der Vergangenheit, z. B. der Zeit der Wirtschaftswunder oder der Studentenbewegung oder der Zeit Rudi Carrells sagen kann: SCHULD DARAN WAR NUR DIE SPD!

Buchempfehlung:

100 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Uwe Kraus online lesen

Kommentare

23. Mai 2019

Gedanken, die man lesen soll -
Sie passen in dies Forum: toll!

LG Axel