Sterne leuchten dunkel

Bild von JPeachi
Mitglied

Ich finde es wirklich schade, dass sich alles auf einen Schlag einfach so geändert hat, ohne das wir wirklich wussten warum.
Warum das nun alles so ist wie es ist.
Oder vielleicht wussten wir es sogar und haben die Realität verdängt, bis wir irgendwann daran kaputt gegangen sind.
Haben in einander etwas gesehen und unsere noch nicht verarbeiteten Erlebnisse mit gegenseitiger Anwesenheit und Zuneigung überspielt.
Haben unser innerliches Chaos mit Alkohol, Drogen und Sex kompensiert.
Vielleicht haben wir all dem zu wenig Zeit gegeben.
Vielleicht hätten wir erst mit uns selber fertig werden müssen, bevor wir uns die Welt zu Füßen gelegt haben.
Und jetzt.
Jetzt, fühlt es sich so an, als ob du mich einfach aus deinem Leben gelöscht hättest, als ob das alles nichts gewesen wäre und wir nun einfach wieder unser eigenes Leben fortführen.
Einfach so, als ob wir nichts gewesen wären.
Als ob ich nichts gewesen wäre.

Interne Verweise