Wartezimmer

von Monika Jarju
Mitglied

Mein Blick durchstreift den Raum, fällt flüchtig auf die afrikanischen Geschäftsleute mittleren
Alters und heftet sich schließlich an die Weltkarte an der Wand. Der Mann neben mir redet
sarkastisch über die Weltlage. Er müsse dringend zurück nach Burundi, sagt er, da werde ich
zum Lungenfunktionstest in eine Glaskabine aufgerufen. Mein Befund fällt schlecht aus.
„Was machen Sie?“, fragt der Arzt. – „Ich renoviere.“ – „Sofort aufhören!“ –

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 10,00
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

30. Mär 2020

Das gilt freilich nicht fürs Schreiben -
Bitte lass dies bloß nicht bleiben!

LG Axel

31. Mär 2020

Sogar die Überschrift hat tiefe Bedeutung.
Ach, das Wartezimmer...
LG Uwe

31. Mär 2020

Wartezimmer, auch Schleudersitz:
nehmen negativ von mir Besitz …

Liebe Grüße
Soléa

31. Mär 2020

Lieber nicht, Soléa,
ich reiche Dir schnell einen Fallschirm -
ganz leicht wird Dir dann,

schwebende Grüße, Monika