Liebe ist

von Dennis Wiebe
Mitglied

Schnappatmung, ein pulsierendes Herz, Gänsehaut, wenn ich dich berühre. Dein zufriedenes Grinsen, wenn du auf mir einschläfst, die Schlafmütze, wenn wir gemeinsam aufwachen. Dich in die Arme zu nehmen, wenn wir uns lange nicht mehr gesehen haben - dich fest an mich zu drücken. Ein Kuss, ob Abschied oder zur Begrüßung. Ein Kuss auf deine Wange, ein Kuss auf dein Hals, ein Kuss auf deine Lippen. Meinen Kopf auf dich zu legen und dein Herzschlag zu hören. Liebe ist etwas Komisches. Liebe ist vielseitig. Liebe ist einzigartig. Für jeden ist Liebe etwas anderes. So manche einer möchte schnelle und unterschiedliche Arten von Liebe. So manch einer hat sein Glück schon gefunden und wiederrum andere haben die Hoffnung schon aufgegeben. Liebe ist seltsam. Liebe ist schön. Liebe ist gefährlich. Liebe ist endlich und zu gleich ewig. Im Geiste wach, im Herzen gebrochen, der Körper stark, das Lächeln müde. Ewig gerannt, oft gesucht, nie gefunden – doch dann, ein Lichtblick, ein Atemzug, ein Wimpernschlag, ein Augenblick. Leicht verschwommen, wirklich schön oder schön gesoffen? Wirklich süß oder nur eine Fassade? Nur für heute oder ab heute für immer? Eine Droge? Der süßliche Geschmack auf den Lippen – Kostprobe, die Zeit steht, durch die Adern schießt das Blut – Liebe auf den ersten Blick? Plötzlich – Zeitraffer – schnell geht die Zeit an uns vorbei, eh wir uns versehen, sind wir alt. Niemals gedacht sowas wie dich zu treffen, einzigartig, wunderschön, atemberaubend. Mein Herz bleibt stehen, wenn ich dich sehe, auch wenn du mich mal auf trapp halten tust. Dich zu sehen, wenn du morgens aufwachst – wohl ehr mich aufweckst. Dir deinen Kopf zu kraueln, wenn du einschläfst während wir einen Film schauen. Nur ein Bruchteil meines Lebens durfte ich jetzt mit dir verbringen und jeder Moment ist kostbar für mich. Nun sitze ich hier, nach Worte suchend, abends, müde vom Arbeite, wie beschreibe ich dir was ich fühle, wie sage ich dir das du mir alles bedeutest, wie mache ich dir klar, dass ich alles für dich mache. Wie packe ich das alles in Worte – ich denke – gar nicht. Es gibt nicht genug Worte und Sprachen auf dieser Welt, um zu beschreiben was ich denke, was ich fühle, was du für mich bist. Aber – das große „Aber“ – es gibt ein Wort, in jeder Sprache, das heißt Liebe. Liebe ist ein Gefühl, das du mir gibst. Liebe ist individuell, Liebe ist besonders, für mich ist Liebe, was ich für dich empfinde, gestern, heute, morgen, meinetwegen, für immer.
„Wir 2 für immer 1“

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise