7 – Lebenssplitter "Backstubenkakerlaken"

Bild von noé
Mitglied

7 Lebenssplitter

Backstubenkakerlaken

Bei „meiner“ vor-erwähnten Bäckerfamilie gab es – berufsbedingt – Kakerlaken. Aber das war ganz witzig.

In der Backstube gab es eine Tür, hinter der sich eine große Schütte befand, die genau so breit war, wie diese kleine Kammer selbst. In diese Schütte kamen die alten Brötchen und Brote, die nicht verkauft worden waren und jetzt an die Schweine verfüttert wurden. Dazu später mehr.

Immer, wenn ich diese Tür öffnete, egal zu welcher Uhrzeit, saßen auf der Stange, die direkt hinter der Tür auf Hüfthöhe von einer Seite zur anderen ging, aufgereiht nebeneinander drei Kakerlaken.

Als wenn sie schon warteten, saßen sie da, mittig auf der Stange, jedes einzelne Mal, schauten den „Türöffner“ an und wackelten unerschrocken mit ihren Antennen, wie als wenn sie sagen wollten: „Und? Was hast du heute für uns?“

Ich habe nie diese Tür geöffnet, ohne die Kakerlaken-Parade abzunehmen.

© noé/2014 Alle Rechte bei der Autorin.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

08. Dez 2014

Die 3 von der Backstube, gewissermaßen –
Die wie Hühner auf der Stange saßen….
(Diese Texte: gute Sachen!
Machen Freude! Weitermachen!)
LG Axel

08. Dez 2014

Und, Ellena, wessen: Das desjenigen, der dies liest/lesen "muss", das derjenigen, die die Kakerlakenparade abzunehmen hatte / oder das der Kakerlaken, die täglich mit Neuem konfrontiert wurden? ;o))

09. Dez 2014

Hätte ich doch bald dies übersehen, die Kakerlaken Parade ... schmunzel! Danke dir und liebe Grüße!

09. Dez 2014

Ich hätte die KAKERLAKEN bald übersehen damals. In der Kammer war nur das Licht, das durch die geöffnete Tür einfiel. Das war zuerst ein ganz "schöner" Schreck.

09. Dez 2014

...sind die drolligen Tierchen nicht auch für ihre Fruchtbarkeit bekannt, was heißt, die Sippe der 3 Kakis müßte eigentlich "unterm Zuschaun" anwachsen sollen oder war es eine homophile Bande? Schmunzelll. - LG Hans

09. Dez 2014

Vielleicht war es immer nur die Vorhut - oder die Palastwache?