Aus liebenden Gründen

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Ihr werdet es nicht glauben: Ich liebe geradezu diese psychologisch fein ausgearbeiteten Schmachtfetzen, in denen der „alten Ordnung“ rücksichtslos der Kampf angesagt wird!

Überlegen wir doch mal „gemeinsam“ – die riesigen Weltstädte der Gegenwart sind zu dampfenden Dschungeln geworden, die nicht mehr beherrschbar sind …

durch die sogenannte „Freiheitlich demokratische Grundordnung“! Chinesische und arabische Metropolen sind davon natürlich ebenso wenig betroffen wie kommunistische.

Dort würde eine psychologische Einflussnahme durch die Hintertüre schlichtweg scheitern! Warum? Weil die brachial-psychoterroristische Einflussnahme durch die Vordertüre übermächtig ist! Doch das darf nicht gedacht werden!

Ausgeklügelte Lügen und klammheimliche Irreführungen, die sich an gewünscht identitätslose Vollpfosten wendet, zeitigt nur dann Erfolg, wenn noch eine Spur Restfreiheit zum Untergraben übriggeblieben ist.

Die armen Leerköpfe der Zivilisationen, die wir mal gekannt haben, kann man leicht aus der Fassung bringen. Ihr schwacher Geist wird nicht durch die Krücken der Allgewalt gestützt, die ebenso leicht erklärbar ist wie die offenkundig verunglückten Erklärungsversuche rein materialistischer Täuschungssysteme.

So kann im Eventualfall eben nur noch der Zuzug primitiver Urvölker helfen, damit die letzten Vernunftspartikel wohltuender Ideen von Innovationstalenten, in Zusammenarbeit mit dem allseits hochbeliebten Altruismus, ihrer frommen Beseitigung entgegensehen.

Dies geschieht vorrangig auf fleischlicher Basis, nachdem der Geist, durch fortwährender Benachteiligung ausgeschaltet wurde!

Morgens um 7 steht also – was die freiheitlich demokratisch geprägten Metropolen betrifft, jeweils ein guter Urmensch und ein böser Anhänger (bald) überkommener Zivilisationen auf, damit sie zuerst nur in den Medien und später real, physisch ausgetauscht werden können.

In den Urwäldern der Neuzeit bleibt dem, noch frei sich entfalten wollenden Individuum, keine Wahl: Es muss sich anpassen! Neandertaler warten darauf, Preise verliehen zu bekommen.

Dagegen darf niemand keine Stimme nicht erheben, da sonst keiner dafür inoffiziell niemals bestraft werden könnte, sondern ganz einfach muss, weil es den neuen Regeln entspricht!

Aufgestellt werden diese Regeln aber nicht offen. Man muss sie schon durch die Hintertüre hereinlassen und dabei sagen: „Es hat zwar geklingelt, aber als ich mich öffnete, habe ich niemanden gesehen!“

Und darin muss man sich dann eben einig sein, werden, bleiben, damit man zu keiner Verschwörungsgruppe gezählt werden muss, nicht kann, oder soll.

Dabei sind Verschwörungen unser täglich Brot! Man muss sich halt nur für die richtige entscheiden – für eine von der man sagen darf, soll und muss „sie ist keine!“

Das ist das Gesetz der Liebe! Hol dir einen Zustand herbei und verehre ihn, ohne Anna Liese, Lieschen Müller, oder Franz Dumpf und mach, bei Dings keine Milchrechnung auf …

das geht schief! Und das ist gut so. Denn die schiefe Bahn ist grade und die grade Bahn ist unsichtbar in dem Verhau der Weltmetropolen verschollen, der uns verabscheuungswürdig erscheinen darf … aber nicht aus logischen, sondern aus liebenden Gründen.

Öl / digital
Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

23. Apr 2021

Ein Milch-Mädchen gibt's nicht im Haus:
Die BIER!-Rechnung fällt furchtbar aus ...

LG Axel

23. Apr 2021

Bier im Haus ersetzt den
Kummermann...

LG Alf